Therapie Methode

Therapiert wird ohne Medikamente, Spritzen oder Operationen!

Die LnB – Therapie ist ein eigenständiges Therapiesystem und somit nicht vergleichbar mit herkömmlichen Therapien wie zb. Osteopathie, Triggerpunkttherapie, Massage, Mannuelle aus der Physiotherapie, Akkupressurtechniken,oder Chirotherapien etc.

massageWie funktioniert die LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht?

Ursache der meisten Schmerzen am Bewegungsapparat sind meist Muskeln, die durch unsere heutige Sitz- und Bewegungsweise „fehlprogrammiert“ sind,  und  meist nicht wie bisher angenommen, durch Schädigungen wie zb. Bandscheibenvorfälle, Arthrose, Verkalkungen, andere Gelenk- oder Wirbelsäulenschäden wie Spinalkanalstenose haben fast nie etwas mit den Schmerzen zu tun, ebenso wenig wie Nervenreizungen oder Entzündungen. Fibromyalgie, Migräne, Weichteilrheumatismus und chronische Schmerzen sind mittels der LNB Schmerztherapie gut behandelbar.

Die LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht versetzt mich als Therapeut in die Lage, die krankhaften muskulären Programme schnell zu löschen, nach der neuen anerkannten Behandlungsmethode nach LnB mittels der Osteopressur , um den Schmerz dadurch stark zu reduzieren oder gleich zu beheben ( max. 30% Restschmerz bzw. gleich auf 0 % Restschmerz ) gemessen an vorher 100% Schmerz in den jeweiligen Schmerzbereichen.

Die so begonnene, gesunde Umprogrammierung der Muskeln, wird durch speziell entwickelte Engpassdehnungen  unterstützt. Muskeln,  und Bindegewebe werden Schritt für Schritt wieder in den physiologisch vorgesehenen Zustand zurückgeführt. Der Körper wird wieder in sein muskeldynamisches Gleichgewicht gebracht.

Werden die krankmachenden Bewegungsmuster aus fehlender Bewegungen und  einseitigen Bewegungen aus Beruf oder Sport und Hobby dauerhaft ausgeglichen sind Schmerzen unnötig.